Paws spricht Deutsch: Windfer der Druide ist fertig

Veröffentlicht von admin - 23. August, 2016

Bisher mein längster Dialog. Am schwierigsten waren jedenfenfalls die Wortwitze, die sich im Deutschen eigentlich nicht umsetzen lassen.

Wer hätte gedacht, dass fens aus dem Norddeutschen kommt und Moor bedeutet…

"Windfer ist ein Druide aus Paws, dem kleinen Dorf zwischen Trinsic und der Hauptstadt Britain. Er stammte ursprünglich aus Yew, wo er auch seine Ausbildung zum Druiden beschritt. Er zog von dort fort, um die Moore südlich von Paws eingehender zu studieren. Denn anders als gemeinhin geglaubt wird, wimmelt es in Sümpfen und Mooren nur so von Leben.

Doch geht nicht alles Geschöpf in dieser, scheinbar trostlosen Gegend, geht dem Menschen instinktiv aus dem Weg…

Neben der Beobachtung der dortigen Fauna und Flora stellt Windfer magische Pfeile und Bolzen her und bietet diese auch interessierten Reisenden zum Verkauf an, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Auch wenn er einen stattlichen Preis dafür verlangt, sie sind es in jedem Fall wert. Denn meist ist es zu spät, wenn man knietief im Morast festsitzt und sich unter einem der Boden bewegt, um es sich noch einmal anders zu überlegen…